Posts Tagged Salzkammergut


Freudig dürfen wir heute die ersten regionalen Infos vorstellen.

Es gibt Listen zu den Klettersteigen und Kletterhallen und Details zu den Bouldermöglichkeiten im Großraum Salzkammergut mit Vöcklabruck.

Infos zur Region Salzkammergut & Vöcklabruck

Unter dem Menupunkt „Regional“ werden Schritt für Read more…

OÖ. Umweltkongress 2010 @ Bad IschlVom 27. – 29. September findet in Bad Ischl der Oberösterreichische Umweltkongress 2010 statt. Referenten aus Politik, Wissenschaft und Wirtschaft tragen ihre Visionen für ein klimaschonendes Oberösterreich vor und animieren zum Nachmachen.

Der Umweltkongress – ausgehend von der oberösterreichischen Akademie für Umwelt und Natur – will den nächsten Schritt für die Klimawende setzen.
Read more…

Das zweite Salzkammergut Slackline Festival findet am Samstag dem 7. August im Bauerpark in Bad Ischl statt. Das Slack-Angebot ist groß und es gibt auch eine Liveband zu hören.

Zweites Salzkammergut Slackline Festival

  • Wann: Samstag, 7. August 2010 ab 15 Uhr
  • Wo: Bauerpark in Bad Ischl
  • Was: Slackline Treffen mit einem Linepark, darunter auch eine 80m Longline und eine Highline
  • Eintritt ist frei

Die Ischler Alpenvereinsjugend lädt kommendes Wochenende zum zweiten Slackline Festival in Ischl ein. Neben den Slacklines gibt es einen Picknickbereich mit Pool und eine Freiluftbar mit Holzofenpizzas. Read more…

Peter Schwamberger wollte die Slackline-Szene in Vöcklabruck und dem Salzkammergut zusammen bringen. Also hat er einfach auf Eigeninitiative den ersten „Slack im Park“ Event im Stadtpark Vöcklabruck durchgeführt.

„Slack im Park“ im Mai

Am Samstag dem 8.Mai 2010 ging das erste Mal das Event „Slack im Park“ im Stadtpark Vöcklabruck über die Bühne. Es war ein voller Erfolg und viele Slackliner aus der Region konnten sich treffen und kennen lernen.
Read more…

Bad Goisern im Frühling

Bad Goisern im Frühling

Die erste Bergtour im Jahr 2008, in dem viel geplant war und auch einges geschafft wurde. Berni und ich brachen wieder ins Innere Salzkammergut auf. Dort wartete der schneebedeckte Große Sarstein auf uns und machte uns um eine Erfahrung reicher.

Wir wussten nicht wirklich wie die Schneeverhältnisse vor Ort sind und ob sich die Überquerung des Sarsteins ausgehen wird.
Read more…

Sesi am Gatt Sprung

Sesi am Gatt Sprung

Wie prophezien sollte der Loser Klettersteig nicht die letzte Tour mit Sesi und Motzi gewesen sein. Da hatten sich ein paar Verrückte gefunden, welche nichts anderes im Kopf haben als Sport und Berge. Es ging nach Strobl durch die Postalmklamm hindurch rauf auf die Alm. Heißer, sonniger Tag an dem es wohl keinen besseren Aufenthalts-Ort als diesen Klettersteig gab.

Der zweite Klettersteig innerhalb kurzer Zeit mit den beiden Jungs und wie es halt so ist, die ersten sozialen Konflikte traten auf. Nun aber erst mal zu der Tour.
Read more…

Motzi und Sesi vorm Loser

Motzi und Sesi vorm Loser

Der erste Klettersteig mit meinen neuen Bergspezzln Sesi und Motzi. Es ging den Panorama Klettersteig (D) auf den Loser (1.837m) rauf, welcher als einer der schönsten in den Ostalpen gilt. War sehr gespannt und ziemlich auf Sicherheit bedacht, da beide Kollegen noch kaum Erfahrung hatten.

Nachdem die Wolken über uns zwar kurz leicht abregneten entschieden wir uns den Klettersteig doch zu machen. Es ging gleich gut los und so wussten wir sofort, ob wir dem Steig gewappnet sind.
Read more…

Reini und Kasi am Parkplatz

Reini und Kasi am Parkplatz

Reini und ich nutzten den freien Tag und fuhren an den Traunstein, dem Wächter des Salzkammergutes. Mein erster Klettersteig stand an und es sollte gleich einer im Schwierigkeitsgrad D sein. Der Traunsee-Klettersteig hat zwar nur 150 Höhenmeter Anstieg, aber er ist zu Beginn leicht überhängend und forderte seine Angst und Kraft ein.

Habe mir versehentlich beide Wecker auf 6 Uhr anstatt auf die ausgemachten 5 Uhr gestellt. Reini wartete also schon, war ja bereits um 4:15 Uhr aufgestanden. Hatten dadurch einen eher stressigen Start und mussten einen etwas längeren Weg bis zum Einstieg in kauf nehmen.
Read more…

Wieder einmal ein kleiner Meilenstein in meinem Bergsteigerleben, bei welchem das Adrenalin den Weg säumte. Die Überschreitung vom Rettenkogel zum Bergwerkskogel im Salzkammergut in teils alpinem Gelände wurde gegangen. Und wie zumeist, aller Anfang ist schwer. Besonders war es für mich der alpinistische zu jener – doch auch etwas schwierigen – Zeit in meinem Leben.

Aufbruchstimmung

Aufbruchstimmung


Am Vortag machten Pauly und ich unsere erste Alpine Kletterroute mit der Polsterschlacht (5-, 2 SL) und ich ging deswegen etwas später Schlafen. Wegen der geistigen und körperlichen Erschöpfung ließ ich den sonnigen Bergtag gemütlich angehen und brach also mit Berni erst gegen Mittag auf.

Kamen um 14 Uhr beim Gasthaus zur Wacht in Strobl an und gingen somit in der Nachmittagshitze los. Wie wir sahen, die meisten anderen waren schon wieder vom Berg herunten und gönnten sich eine Erfrischung.
Read more…

Freies Radio Salzkammergut

Freies Radio Salzkammergut

Es gibt jetzt eine zentrale Seite zu den Radio Tacheles Sendungen von Kasi auf unserer Website. Dort sind die Informationen zu den unter dem Dach des Freiwerks gemachten Sendungen einsehbar, welche auf dem Freien Radio Salzkammergut on air geht.

Du willst alles zum Thema Radio von den Geckos wissen?
Dann gehe auf unsere Radio Tacheles Seite unter Aktivitäten. Dort erhältst du gesammelt alle Infos zu unseren Radiosendungen und kannst dir dort gleich die Sendungen runter laden.

Read more…