Posts Tagged Gentechnik

Am Dienstag dem 22. März 2011 um 19:30 findet im Gasthaus Fellner ein Vortrag von Gottfried Glöckner zum Thema Gentechnik in der Landwirtschaft statt.

Gentechnik in der Landwirtschaft, so meint man, hat in Österreich keine große Bedeutung. Stimmt auch, wenn man auf die Felder schaut. Bis auf das eine oder andere „Versuchsfeld“ wird dort kaum genetisch Manipuliertes angebaut. Jedoch findet Genmanipuliertes auf anderen Wegen nach Österreich, hauptsächlich durch Tierfutter. Read more…

Kartoffel

Kartoffel

Nachdem die Gen-Kartoffel Amflora in der EU erlaubt worden ist (siehe Artikel Geckos) verbietet Gesundheistminister Stöger jene jetzt für den Anbau in Österreich.

Wie schon zuvor angekündigt wird die umstrittene Kartoffel des deutschen Chemiekonzerns BASF nicht in Österreich angebaut werden. Diese Verordnung soll in den nächsten drei Wochen durchgesetzt werden und somit vor Beginn der Anbausaison gültig sein.

Stöger bekräftigt: „Die österreichischen Konsumenten können sich somit sicher sein, dass Österreich weiterhin gentechnikfrei bleibt.“

In der Kritik steht Amflora wegen einer Antibiotika-Resistenz.
Read more…

Kartoffel

Kartoffel

Die EU erlaubt seit zwölf Jahren zum ersten Mal wieder den Anbau einer genetisch veränderten Pflanze. Der Chemiekonzern BASF darf die Gen-Kartoffel „Amflora“ für Industrielle Zwecke anbauen, Nebenprodukte dürfen sogar als Futtermittel verwendet werden.

Bei der Online Petition von Avaaz.org können sie hier dagegen unterschreiben und ihren Beitrag gegen den Einzug von Genriesen wie Monsanto und Co. in die EU machen!

Dies ist die erste Zulassung dieser Art seit über zwölf Jahren. Die Entscheidung basiere auf umfassenden wissenschaftlichen Untersuchungen, so die EU-Kommission. Verschiedene Umweltschutzorganisationen haben bis heute Zweifel an der Unbedenklichkeit der genetisch veränderten Pflanze.
Read more…