Am Dienstag dem 22. März 2011 um 19:30 findet im Gasthaus Fellner ein Vortrag von Gottfried Glöckner zum Thema Gentechnik in der Landwirtschaft statt.

Gentechnik in der Landwirtschaft, so meint man, hat in Österreich keine große Bedeutung. Stimmt auch, wenn man auf die Felder schaut. Bis auf das eine oder andere „Versuchsfeld“ wird dort kaum genetisch Manipuliertes angebaut. Jedoch findet Genmanipuliertes auf anderen Wegen nach Österreich, hauptsächlich durch Tierfutter.

Die EU hat erst kürzlich das Reinheitsgebot auf Futterimporte aufgeweicht was von nun an eine „gewisse Verunreinigung“ des Futters mit gentechnisch manipuliertem Futter erlaubt. Mit der Aufweichung des Reinheitsgebotes auf Futterimporte wurde europaweit erneut eine Debatte um die Gentechnik ausgelöst. Der Vortrag behandelt also ein sehr aktuelles Thema das von einem Landwirt, der es selbst mit der Gentechnik versucht hat, aufgegriffen wird.

Über Gottfried Glöckner:

(Text von http://www.gentechnikverbot.at/)

Als einer der ersten Landwirte Deutschlands baute Gottfried Glöckner versuchsweise bereits 1994 die ersten gentechnisch veränderten Pflanzen auf seinem Hof an. 1997 nahm er eine Ehrung für 110.000 kg Milch Lebensleistung der 17-jährgen Kuh „Nelke“ entgegen – Ausdruck für den Erfolg eines „Vollblutbauern“. Im gleichen Jahr begann er mit dem Genmais-Anbau, ab 1998 brachte er diesen Genmais großflächig aus, um ihn an seine Kühe zu verfüttern.

Zweieinhalb Jahre lief alles ohne nennenswerte Probleme, bis 2001 seine Tiere krank wurden, zwölf davon starben und er schließlich 2004 seine Milchwirtschaft aufgeben musste. Nachdem er an die Öffentlichkeit ging, um vor der Gentechnik zu warnen, wurde er – offensichtlich unschuldig – eingesperrt und musste mit ansehen, wie seine Gründe versteigert wurden. Doch alle Versuche, ihn zu brechen, schlugen fehl: Mehr denn je spricht er Klartext, seine Vorträge stoßen auf großes Interesse.

Zusätzlich zum Vortrag wird der Buchhändler Neudorfer einen Stand mit Büchern zum Thema aufstellen.

Die Geckos wünschen allen BesucherInnen einen informativen Abend!

Zur Veranstaltung:

Zeit: Dienstag 22.03. 2011 19.30h

Wo: Bahnhofsrestaurant Fellner, Bahnhofstrasse 19, 4870 VÖCKLAMARKT/OÖ GoogleMaps

Links:

ähnliche Artikel:

No comments

No comments yet.

Leave a comment

HTML enabled

This blog is kept spam free by WP-SpamFree.