Vortrag Schwarzbuch Landwirtschaft
Am 28. April laden wir euch zu einem kritischen Abend zum Thema Agrarpolitik und Subventionen in den Pfaarsaal nach Vöcklamarkt ein.

Zu Gast ist der Autor des viel diskutierten Buches „Schwarzbuch Landwirtschaft„, Hans Weiss. Er wird Teile seines Buches vortragen und anschliessend auf Fragen des Publikums antworten.

Der Aufdeckungsjournalist, welcher mit den Büchern „Korrupte Medizin – Ärzte als Komplizen der Konzerne“ und „Schwarzbuch Markenfirmen – die Machenschaften der Weltkonzerne“ bereits großen internationalen Erfolg gefeiert hat, geht in seinem aktuellen Buch „Schwarzbuch Landwirtschaft“ der Vergabe von Agrar-Subventionen nach: wer bekommt für welche Leistung wieviel Geld.

Zum Buch

Nicht die kleinstrukturierte, kleinbäuerliche Landwirtschaft, wie in der Werbung angepriesen, bekommt die großen Stücke vom Kuchen ab, sondern große Agrarunternehmen (Rauch, VöR, Agrana) und industrialisierte Landwirte. Auch viele Funktionäre der Landwirtschaftskammer und manch Prominenter bekommen große Mengen an Subventionen aus dem Förder-Topf, der mit 2,2 Milliarden Euro gut gefüllt ist.

Neben den Förderungszahlungen geht es aber auch um andere Privilegien von Landwirten, wie zum Beispiel bei der Einkommenssteuer und den Sozialabgaben. Auch die umstrittenen Agrargemeinschaften in Tirol werden thematisiert.

Uns geht es darum, die BürgerInnen darüber aufzuklären, wo ihr Geld hinfliesst und was damit gemacht wird. Denn, Wissen ist die Grundlage, um auf demokratischer Basis dann zu entscheiden, wer für was Subventionen bekommt.

VIDEO: Interview mit Hans Weiss zum Buch „Korrupte Medizin – Ärzte als Komplizen der Konzerne“

Die Recherche dazu führte den Autor nicht durch dunkle Archive oder verrauchte Cafés, sondern ins Internet zum Grünen Bericht zur Transparenzdatenbank, in welcher sämtliche Förderungen veröffentlicht gewesen sind. Gewesen, da diese aufgrund eines Urteils vom Europäischen Gerichtshofs vom Netz genommen wurden.

Schwarzbuch Landwirtschaft @ Pfaarsaal Vöcklamarkt

  • Datum: Donnerstag, 28. April 2011, Beginn: 19 Uhr
  • Ort: Pfaarsaal Vöcklamarkt (@Google Maps)
  • Veranstalter: Verein Alpine Geckos
  • Eintritt: 9€ / erm. 7€
  • Details: mit g’schmackiger Jause und Kuchen, zumeist bio und regional 🙂
  • Facebook

Wir freuen uns schon sehr auf einen spannenden, kritischen und aufschlussreichen Abend mit Hans Weiss!

Links

Vortrag Schwarzbuch Landwirtschaft

ähnliche Artikel:

No comments

No comments yet.

Leave a comment

HTML enabled

This blog is kept spam free by WP-SpamFree.