Ein toll gemachtes, kurzes Video, warum wir den Klimaschutz besser nicht in die Hände des CO2-Emissionshandels geben sollten. Es geht darin um das Cap & Trade Prinzip, sprich dem Handel, welcher mit einem fixen Deckel gesichert ist. Aber am besten ihr nehmt euch zehn Minuten Zeit.

Eine drohende CO2-Handelsblase ist eine riesen Gefahr. Wie wir zur Zeit sehen funktioniert die Wirtschaft nicht so wie in der Theorie, da der Faktor Mensch hinzu kommt. Die Auswirkungen werden beim Klimaschutz aber um einiges ernster sein als bei der jetztigen Wirtschaftskrise. Somit sollten wir nach einer alternativen Lösung Ausschau halten!

ähnliche Artikel:

1 comment

  1. Pingback März 15th, 2010 2:40 pm
    #1

    […] verarbeitet wird automatisch teurer. Dies geht dem Übel schon um einiges näher an die Wurzel, als Cap & Trade in dem bereits die nächsten Blasen für die Investmentbanker aufwarten. Die Öl-Flat-Tax wäre […]

Leave a comment

HTML enabled

This blog is kept spam free by WP-SpamFree.