Nnimmo Bassey - Friends of the EarthVom 16. bis 20. Juni findet in Graz der Klimakongress statt. Veranstaltet wird das mit internationalen Gästen aufwartende Treffen von Forum Stadtpark.

Kernthema in den fünf Tagen ist die Klimagerechtigkeit, daneben werden Lösungsansätze und aktuelle Entwicklungen zum Klimawandel diskutiert.

Eine vielzahl an Experten aus Wissenschaft und zivilgesellschaftlichen Organisationen sind vor Ort, darunter Nnimmo Bassey, Tadzio Müller, Corinna Milborn und Gottfried Kirchengast.

Programm

Es wird eine Vielzahl an inhaltlichen Auseinandersetzungen mit dem Thema Klimawandel in Form von Workshops, Vorträgen, Diskussionsrunden und Filmpräsentationen geben.

Die komplexen Zusammenhänge der sozialen, wissenschaftlichen, wirtschaftlichen und landwirtschaftlichen Aspekte des Klimawandels werden sowohl getrennt als auch ganzheitlich betrachtet. Ziel ist es ein gestärktes Voranschreitten der globalen Klimabewegung für eine Klimagerechtigkeit zu erzielen, basierend auf einem wissenschaftlichen, vernunftorientierten Hintergrund.

TeilnehmerInnen

Interessante TeilnehmerInnen von NGO’s und der Wissenschaft aus der ganzen Welt sind eingeladen.

Einige davon sind:

Filmpräsentationen

Im Rahmen des Kongresses erfolgen die Österreichpremieren der Filme „In Transition – from oil dependence to local resilience“ (UK/2009), “A Sea Change” (US/2009) und “H2Oil” (CA/2009). Gezeigt werden weiters “Curitiba: It’s Possible” (AT/2008), „Die Biosprit-Lüge“ (DE/2009) und ”The Power of Community – How Cuba Survived Peak Oil” (US/2006).

Links:

ähnliche Artikel:

No comments

No comments yet.

Leave a comment

HTML enabled

This blog is kept spam free by WP-SpamFree.