Bergwaldprojekt ÖAV

Bergwaldprojekt ÖAV

Das Bergwaldprojekt des Österreichischen Alpenvereins gibt auch heuer Interessierten wieder die Möglichkeit, in freiwilligen Projektwochen selbst für den Bergwald und die Erhaltung unserer Almen aktiv zu werden. Wir Geckos finden das super und sind live mit dabei!

Neben der körperlichen Arbeit in der Natur wird in den faszinierenden Lebensraum Wald eingedrungen und man erfährt viel Wissenswertes über dieses sensible Ökosystem. Genauso wie man die traditionelle Alpen-Kultur erlebt, die in ihrer ursprünglichen Form vom Aussterben bedroht ist.

Was wird dort gemacht?

In Zusammenarbeit mit geschultem Personal wird der Zustand des Schutzwaldes und der Almen verbessert. Es wird in Gruppen mit 10-20 Personen gearbeitet, diskutiert und gelebt. Weiters wird die Wichtigkeit eines intakten Schutzwaldes erklärt.

Anreise ist immer am Sonntag und es wird bis Freitag gearbeitet. Unter der Woche gibt es eine kleine Exkursion und am Samstag geht es wieder runter ins Tal.

Wie kann ich da mitmachen?

Ein/e Jede/r der/die über 18 Jahre alt und bereit zu körperlicher Arbeit ist. Unterkunft und Verpflegung übernimmt der ÖAV. Forstliche Vorkenntnisse sind nicht erforderlich, jedoch sollte einem eine spartanische Lebensweise nichts ausmachen.

Teilnahme am P.U.L.S.-Projekt

Für jede Woche werden 1-2 Teilnehmer unter 30 Jahren gesucht, welche im Zuge des P.U.L.S.–Projektes die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit machen. Es gibt dazu einen Workshop welcher mit einem Zertifikat des Bundesministerium für Land- und Forstwirtschaft, Umwelt und Wasserwirtschaft abschliesst. Ist sicher keine schlechte Weiterbildung, noch dazu kostenlos.

Die Geckos sind dabei!

Die Geckos werden auf jeden Fall dabei sein. Reini und Kasi werden das Große Walsertal besuchen und eine schöne und ruhige Woche im Wald verbringen. Wenn alles gut läuft, macht Kasi auch beim P.U.L.S.-Projekt mit.

So oder so wird hier dazu sicher berichtet, also stay tuned!

Links

ähnliche Artikel:

No comments

No comments yet.

Leave a comment

HTML enabled

This blog is kept spam free by WP-SpamFree.