Unglaublich aber wahr, ich stand schon um halb Neun, nach nur fünf Stunden Schlaf, auf um mit der Uni-Fachgruppe mitgehen zu können. Keine Angst, mir geht es gut! 😀 Heute stand der Strip am Programm. Wir schauten uns das Wynn, Venetian, Bellagio und Luxor an.

Um 13h war die Exkursion zu Ende und wir brachen gleich über den Hoover Staudamm Richtung Phoenix zu Sabine auf, wo wir dann späten Abends ankamen. Lernten beim Abendessen im Zentrum ihre Freunde Sam und Ted kennen. Mit Ihnen gings zu einer „House-Party“ (hat nichts mit House Musik zu tun) und zu Ted nach Hause. War ein sehr lustiger Abend, welcher trotz starker Müdigkeit bis 3h dauerte.

Greetz, Kasi

Hoover Damm

Hoover Damm



Größere Kartenansicht

ähnliche Artikel:

No comments

No comments yet.

Leave a comment

HTML enabled

This blog is kept spam free by WP-SpamFree.